Dr. med. Gunnar Loske

Seit mehr als 15 Jahren ist die Endoskopische Unterdruck Therapie ein endoskopisch- chirurgischer Tätigkeitsschwerpunkt. Maßgebliche technische Entwicklungen und neue Indikationen wurden beschrieben. Besondere Expertise liegt für die Behandlung von Ösophagus-, Duodenum-, Rektumdefekten im Rahmen von postoperativen Komplikationen vor.

Endoskopische Unterdruck Therapie

Mehr als 2000 Eingriffe zur Endoskopischen Unterdruck Therapie am gesamten Gastrointestinaltrakt.


Chirurgie

Seit 2003 Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax und Gefäßchirurgie Chefarzt Prof. Dr. med. Christian Müller, Schwerpunkt chirurgische Endoskopie

Endoskopie

Als chirurgischer Oberarzt zuständig  für die interdisziplinäre Endoskopie am Marienkrankenhaus, Zusatzbezeichung Proktologie

Expertise

Zahlreiche Publikationen, Vorträge, Schulungen,  Erstbeschreibungen von Therapien, Technische Neuerungen und Weiterentwicklungen